HTW-Larifari-Studiengang MMP: Zulassungsbeschränkung der richtige Weg?

Share
Zinsanlage

Jeder Betrieb, der schonmal einem Schüler erst beibringen mußte, welche Wörter man groß und welche klein oder daß man nicht “die Glas”, sondern “das Glas” sagt, der weiß, daß Larifari-Schule und eben auch Larifari-Studium nichts bringen.

Beziehungsweise das Verteilen von Abschlüssen.

Statt Larifari und Schlendrian zu beheben gibt es für den Studiengang MMP an der HTW nun eine Zulassungsbeschränkung (siehe Meldung dazu).

Wer mit ehemaligen Studenten des HTW-Studiengangs MMP (Multimedia-Produktion) spricht, weiß, warum dieser Studiengang überlaufen ist: Es ist ein “lockerer” Studiengang.

Der Studiengang MMP an der HTW Chur gilt als sehr locker. Das hat sich weithin herumgesprochen. Jetzt braucht es Zulassungsbeschränkungen, weil er so überlaufen ist.

Der Studiengang MMP an der HTW Chur gilt als sehr locker. Das hat sich weithin herumgesprochen. Jetzt braucht es Zulassungsbeschränkungen, weil er so überlaufen ist.

Das ist weit über den Kanton Graubünden hinaus bekannt, denn es hat sich inzwischen herumgesprochen.

Allenthalben ist zu hören, das Studium sei “sehr locker”.

Müßte man nicht eher den Studiengang verbessern und an der Studienleitung etwas ändern?

(Bildschirmfotoausrisse: HTW Chur-Webpräsenz)

HTW MMP Studium Chur Studiengang Beyeler

Zinsanlage