Tag der offenen Türe in Landquart: 12 500 ließen sich von der RhB-Welt faszinieren

Zinsanlage

RhBAus Anlaß ihres 125 Jahr-Jubiläums lud die Rhätische Bahn (RhB) am Samstag, 10. Mai 2014, zum Tag der offenen Türe. Und das interessierte Publikum strömte in Scharen nach Landquart: Mehr als 12 500 Besucherinnen und Besucher nutzten die Gelegenheit, hinter die Kulissen der Bündner Alpenbahn zu blicken.

Getreu ihrem Jubiläums-Motto «125 Jahre faszinierend unterwegs» gewährte die RhB auf dem ganzen Gelände der Hauptwerkstätten und dem Güterumschlagszentrum (GUZ) einen abwechslungsreichen Einblick in ihre Welt. Groß und Klein ließ sich begeistern vom bunten Querschnitt aus 125 Jahren Bündner Eisenbahngeschichte, von Musik und Unterhaltung. Zudem präsentierten die RhB und Radiotelevisiun Rumantscha (RTR) gemeinsam das
Jubiläums-Buch und den neuesten RTR-Film «Die Pioniere der Eisenbahn in Graubünden» von Ruedi Bruderer.

Das Jubiläumsbuch mit zwei DVDs ist ab sofort im Buchhandel oder im Rail-laden der Rhätischen Bahn (www.rhb.ch/railladen) erhältlich.

Zinsanlage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.