11,18 Mio wegen Steinschlaggefahr: Verlegung Calancastraße

Steinschlag
Share

Die bündner Regierung genehmigt das Projekt für die Verlegung der Calancastraße auf der Höhe des Dorfes Selma. Dort verläuft die Kantonsstraße auf rund 80 Meter Länge unmittelbar entlang einer Felswand. Dieser Abschnitt gilt als besonders steinschlaggefährdet. Herabfallende sowie auf der…

Bündner Regierung fordert Sicherheitstunnel für die A13

(Foto: Archivbild eines Unfalls im "Isla Bella"-Tunel 2012, Quelle: Kapo Graubünden)
Share

Die bündner Regierung fordert in einer Stellungnahme an den Bund, daß auf der Nationalstraße A13 anstelle des geplanten Sicherheitsstollens ein Sicherheitstunnel zu errichten ist. Die Regierung nimmt Stellung zum Ausführungsprojekt des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK). Inhalt…

Li Curt: Neuer Stützpunkt erleichtert täglichen Einsatz auf Puschlaver Straßen

Architektonische Schönheit? Da dürften die Meinungen auseinander-gehen...
Share

Im Puschlav wurde heute der neue Unterhaltsstützpunkt des Tiefbauamts Graubünden Bezirk 3 und die Prüfhalle des Straßenverkehrsamts offiziell eingeweiht. Der Bezirk 3 des Tiefbauamtes Graubünden ist für die Betreuung des kantonalen Straßennetzes in der Puschlav (Val Poschiavo) zuständig. Vom Unterhaltsstützpunkt Poschiavo aus…

Fahrplanausbau: Mehr Bahn- und Bus-Verbindungen in Graubünden

IMG_0519.JPG RhB-Zug 21.10.2014 - Kopie
Share

Mit dem Fahrplanwechsel am 10. Dezember 2017 wird das Angebot des öffentlichen Verkehrs in Graubünden attraktiver gestaltet. Zusätzliche Verbindungen schließen Taktlücken und binden Randregionen besser an die Verkehrszentren an. Geänderte Mobilitätsbedürfnisse erfordern einen Fahrplanausbau, namentlich in den Randstunden. Der Kanton…

Regierungsrat Christian Rathgeb empfängt die “Bündner Generäle”

Christian Rathgeb Rhätzüns
Share

Bereits zum sechsten mal fand auf Einladung von Regierungsrat Christian Rathgeb das Kontakttreffen “Bündner Generäle” zwischen Vertretern der Armee und des Sicherheitsdepartements statt. An diesem Anlass trafen sich ranghohe Vertreter der Armee, die aus dem Kanton Graubünden stammen oder Bündner…

Domleschg: Spannende Ersatzwahlen in Cazis

Wahlen in Cazis Pascale Steiner Markus Niederdorfer
Share

Ein Parteiloser erhielt im 1. Wahlgang die meisten Stimmen. Nun spannen SVP und BDP zusammen: 8 Fragen an Pascale Steiner (BDP) und an Christian Niederdorfer (parteilos) auf Domleschger-Zeitung.ch. http://domleschger-zeitung.ch/gemeinderatswahlen-cazis-ersatzwahlen/http://domleschger-zeitung.ch/gemeinderatswahlen-cazis-ersatzwahlen/

Silvaplana-Vital: Ein neuer Begegnungsort

Silvaplana Verkehrskonzept
Share

An der Gemeindeabstimmung vom 3. Oktober wurde die Vorlage zur Dorf- und Dorfplatzgestaltung vom Silvaplaner Stimmvolk gutgeheißen. Mit den folgenden Illustrationen gibt die Gemeinde Silvaplana Einblick, wie ungefähr diese Gestaltung aussehen wird. Visualisierungen by sg-visual.ch / Vicosoprano

Trotz mäßiger Waldbrandgefahr: Flurbrand im Bergell +++ Feuerwehr verhindert Waldbrand

Brandfläche von mehreren Dutzend Quadratmetern nähe Wald (Foto: Kapo Graubünden)
Share

Feuerwehreinsatz im Bergell: Am Samstag ist es in Soglio im Gebiet Cüa zu einem Flurbrand gekommen. Die Feuerwehr verhinderte schlimmeres, berichtet die Kantonspolizei Graubünden in einer aktuellen Polizeimeldung: Ein Maiensäßbewohner verbrannte bei der Örtlichkeit Cüa trockenes Geäst im Wiesland. Der…

Die lange Reise des Bären von Graubünden nach Bern

Bärenspuren in Zernez (Fotos: Amt für Jagd und Fischerei Graubünden)
Share

Lange Zeit hielt sich ein Bär in Graubünden auf. Inzwischen ist er im Kanton Bern und die Volkswirtschaftsdirektion nennt ihn sogar „Berner Bär“. Das zeigt, wie agil diese Großraubtiere sind. Bern hat sein Wappentier zurück Im Mai 2017 ereignete sich…