Silvaplana: Malojastraße kann Haltebuchten erhalten

Silvaplana
Share

Das Projekt für die Erstellung der Haltebuchten an der Malojastraße in Silvaplana außerorts, wird von der BündnerRegierung genehmigt. Diese Genehmigung erfolgt unter Vorbehalt des Bewilligungsverfahrens der Gemeinde. Zudem spricht die Regierung einen Kantonsbeitrag von maximal 310 207 Franken gemäß Straßengesetz…

Direktzahlungen Biodiversitäts-Förderflächen neu geregelt

IMG_20170707_190823
Share

Seit 2014 sind die Direktzahlungen im Bereich der Biodiversitätsförderflächen und der Vernetzung in der Direktzahlungsverordnung geregelt. Der Vollzug in diesem Bereich wird deshalb neu dem auch für alle übrigen Direktzahlungen zuständigen Amt für Landwirtschaft und Geoinformation (ALG) übertragen. Bisher war…

RhB-Streche zwischen Engadin und Puschlav gesperrt +++ Ostersonntag wieder frei

IMG_20170324_131224 Bernina-Strecke Hosipizio Bernina Bernina-Hospiz Lawinengefahr
Share

Nachtrag: Wer ins Engadin oder Puschlav und Veltlin oder umgekehrt fährt, muß ab morgen nicht mehr in Pontresina oder Poschiavo auf Bus umsteigen. Auf der Berninalinie der Rhätischen Bahn (RhB) kann die Sperrung zwischen Pontresina und Poschiavo morgen Ostersonntag, 1.…

Bernina-Expreß-Wagen am Bahnhof Zürich

Bernina-Express
Share

Erstmals überhaupt wird morgen Donnerstag ein Bernina-Expreß-Wagen der Rhätischen Bahn (RhB) am Bahnhof Zürich zu sehen sein. Am heutigen Mittwochnachmittag wurde der Wagen in Landquart verladen, um den Weg nach Zürich in Angriff zu nehmen. Neben dem Schienenfahrzeug wird auch…

Wegen Skianlaß werden Obersaxen-Mundaun einige Bäume gefällt +++ Dafür mußte eine Kantonsbewilligung her

©Bundesamt für Landestopografie
Share

Die Regierung genehmigt die Teilrevision der Ortsplanung der Gemeinde Obersaxen Mundaun. Auslöser dieser Revision ist die Durchführung des Skianlasses “World Para Alpine Skiing Championship Obersaxen 2019″. Im Rahmen der Überprüfung der Skipisten hat sich gezeigt, daß im Bereich der Einfahrt…

1,5 Mio Steuergelder für Kindercity in Flims

Kindercity
Share

Umstrittene planwirtschaftliche Wettbewerbsverzerrung oder sinnvoller Einsatz von Steuergeld? Davon können viele private Investoren nur träumen: Einen Zustupf von 1,5 Mio Steuergeldern: Der SwissXplorer GmbH wird an die Realisierung der Kindercity / Sciencity Flims ein Kantonsbeitrag von maximal 1,5 Millionen Franken…

(Wirtschafts)-Flüchtlinge als Kostenfaktor: “Zu hohe Kosten für die Kantone bei den Ausführungen zum Ausländer- und Integrationsgesetz”

Flüchtlinge
Share

Die bündner Regierung nimmt Stellung zu den Anpassungen der Verordnung über Zulassung, Aufenthalt und Erwerbstätigkeit (VZAE) und zur Totalrevision der Verordnung über die Integration von Ausländern (VIntA). Diese beiden Verordnungen stellen die Ausführungsbestimmungen zum neuen Ausländer- und Integrationsgesetz dar, welches…

Kanton Graubünden mit erfreulichem Jahresergebnis 2017

Kanton GR
Share

Der Kanton Graubünden erzielt in seiner Jahresrechnung 2017 einen ausserordentlich hohen operativen Ertragsüberschuß von 78 Millionen Franken. Überraschend und mehrheitlich einmalig hohe Erträge resultieren bei den Kantonssteuern, beim Kantonsanteil an der Verrechnungssteuer und am Nationalbankgewinn, aus Aktienverkäufen sowie der Auflösung nicht…

Antonia Fäßler wird erste ORK-Präsidentin +++ Liechtenstein “gehört” neu auch zur Ostschweiz

ORK
Share

Statthalter Antonia Fäßler (Appenzell-Innerrhoden) wird an die Spitze der Ostschweizer Regierungskonferenz (ORK) gewählt. Neu soll auch Liechtenstein dabei-sein: Die ORK zeigt sich erfreut über die baldige Aufnahme des Fürstentums Liechtenstein als assoziiertes Mitglied in die ORK. Ferner verleiht die Ostschweizer…