Längere Ausbildung an der Academia Engiadina für Sport und Musik

Share
Zinsanlage

Die Regierung genehmigt das Reglement über die Ausbildungsverlängerung am Gymnasium der Academia Engiadina.

Neu sollen für besonders talentierte leistungsorientierte Sportler sowie Musikerinnen und Musiker der gymnasialen Abteilung die letzten drei Schuljahre auf vier Jahre verlängert werden.

In letzter Zeit hat der Druck des Sports auf immer jüngere Athletinnen und Athleten laufend zugenommen und zu übermässigen Belastungen geführt.

Das Konzept der verlängerten Ausbildung soll es insbesondere talentierten Leistungssportlerinnen und Leistungssportlern ermöglichen, ihre sportlichen Ziele zu verfolgen, ohne dabei Einbussen beim Erwerb der gymnasialen Ausbildung in Kauf nehmen zu müssen.

Das neue Reglement tritt am 1. August 2018 in Kraft.

Zinsanlage