Polizeimeldungen

Polizeimeldungen Graubünden

Graubünden: Achtung – Erneut Telefonanrufe durch angebliche Polizisten

2018-01-16 falscher Polizist__w_1200__h_0
Share

Aktuell sind der Kantonspolizei Graubünden vermehrt Anrufe von angeblichen Polizisten gemeldet worden. Die Betrüger versuchen mit fadenscheinigen Geschichten an Geld zu kommen. Die meist hochdeutsch sprechenden Anrufer geben sich als Polizisten von Chur zu erkennen. Auf den Telefonanzeigen der angerufenen…

Trotz mäßiger Waldbrandgefahr: Flurbrand im Bergell +++ Feuerwehr verhindert Waldbrand

Brandfläche von mehreren Dutzend Quadratmetern nähe Wald (Foto: Kapo Graubünden)
Share

Feuerwehreinsatz im Bergell: Am Samstag ist es in Soglio im Gebiet Cüa zu einem Flurbrand gekommen. Die Feuerwehr verhinderte schlimmeres, berichtet die Kantonspolizei Graubünden in einer aktuellen Polizeimeldung: Ein Maiensäßbewohner verbrannte bei der Örtlichkeit Cüa trockenes Geäst im Wiesland. Der…

Graubünden: Kapo warnt vor Internetbetrug

Facebook Graubünden
Share

In Graubünden sind mehrere Personen Opfer von Internet-Betrügereien geworden. Die Geschädigten überwiesen teils Geldbeträge von mehreren tausend Franken. Die Hilfsbereitschaft der Leute wurde ausgenutzt. In Graubünden mehrten sich diverse Formen von Internet-Betrügereien. Dabei wurde entweder über Applikationen (Anwendungen, kurz auch…

Vergewaltiger und Kinderschänder verurteilt

kinderschaender-vergewaltiger-verurteilt
Share

Die Strafkammer des Bezirksgerichts Plessur hat den vorbestraften T, geboren 1994, von Serbien, mit Urteil vom 29.11.2016 zu einer unbedingten Freiheitsstrafe von 63 Monaten und zur Bezahlung einer Buße von CHF 300.00 sowie der Verfahrenskosten von rund CHF 23’500.00 verurteilt.…

Graubünden: Kapo warnt von Geldtransaktionsschwindel mit Auktionsplattform

Bildschirmfoto 2016-09-05 um 02.36.27
Share

Daß man vor Auktionsplattformen auf der Hut sein muß, weiß man spätestens seit einigen Enthüllungen über den internationalen Ebay-Konzern. Erneut tauchen betrügerische E-Mails von angeblichen Geldinstituten auf, warnt die Kantonspolizei Graubünden. Geld für vermeintliche Schnäppchen auf einer Auktions- oder Inserateplattform…

Chur: Mann liegt tot in der Plessur – Zeugenaufruf

smartphone-407152_1920
Share

Am Samstagmorgen ist ein Mann tot in der Plessur aufgefunden worden (die Medienmitteilung vom 08.05.2016 der Kantonspolizei). Nach ersten Erkenntnissen fiel er beim Bener-Park in den Fluss. Passanten entdeckten am Samstagmorgen nach 09.00 Uhr beim Schinterbrüggli eine im Wasser liegende…

Chur: Brand verläuft glimpflich

(Bild: Kantonspolizei Graubünden)
Share

In Chur ist es am späten Montagvormittag zu einem Brand bei einem Gartenhaus gekommen. Der Brand wurde frühzeitig entdeckt und gelöscht. Am Montagmorgen kurz nach 11.15 Uhr meldete ein 21-jähriger Mann, dass im Bereich Waldhaus offene Flammen bei einem Gartenhaus…

Chur: Feuerwehreinsatz wegen Balkonbrand

2016-03-31 Austrasse1__w_1600__h_0
Share

Auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses in Chur ist am Donnerstagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Verletzt wurde niemand. Um 15.40 meldete eine Anwohnerin, dass der Balkon einer Wohnung im zweiten Stock des Mehrfamilienhauses an der Austrasse brenne. Die Feuerwehr Chur rückte mit…

Chur: Lieferwagen total ausgebrannt

2016-03-30 Chur Fahrzeugbrand__w_1600__h_0
Share

Am späten Dienstagabend ist es in Chur zu einem Fahrzeugbrand gekommen. Ein Lieferwagen brannte vollständig aus, ein Buswartehäuschen wurde stark in Mitleidenschaft gezogen. Kurz nach 23.00 Uhr ging bei der Einsatzleitzentrale der Kantonspolizei Graubünden die Meldung ein, wonach auf dem…

Susch: Flurbrand erfordert Einsatz von zwei Löschhelikoptern

2016-03-29 Susch Flurbrand1__w_1600__h_0
Share

Am Dienstagnachmittag sind Polizei und Feuerwehr wegen eines Flurbrandes im Wald bei Susch im Einsatz gestanden. Bei der Brandbekämpfung halfen auch zwei Löschhelikopter. Kurz nach 13.20 Uhr erhielt die Kantonspolizei Graubünden die Meldung über einen Flurbrand bei Susch. Zwischen dem…