Kategorie: Nachrichten Graubünden

Rhätische Zeitung – Nachrichten aus Graubünden

4 Männern albanischer Nationalität verhaftet – Einbrüche in Andeer, Lostallo, Leggia, Misox (Mesocco), Summaprada (Gmd. Cazis) und Thusis

Die Einbrüche fanden zwischen August und Oktober 2012 in Andeer, Lostallo, Leggia, Misox (Mesocco), Summaprada (Gemeinde Cazis) und Thusis statt. (Archivfoto: Kapo Graubünden vor dem Gemeindehaus Cazis)

Die Kantonspolizei Graubünden hat eine Serie von Dämmerungseinbrüchen im Kanton aufgeklärt. Vier Albanern im Alter zwischen 23 und 34 Jahren konnten sechs Einbruchdiebstähle und drei Versuche nachgewiesen werden, berichtet die Kapo: Die Delikte ereigneten sich zwischen August und Oktober 2012…

Celerina: Mädchen fällt aus Sessellift

Schon 2007 fiel in Celerina ein Mädchen aus einem Sessellift, jetzt abermals: Ein 13-jähriges Mädchen hat am Mittwoch einen großen Schutzengel bei sich gehabt. Die Skifahrerin ist im Skigebiet Marguns oberhalb von Celerina aus einem Sessellift gefallen und in die…

Silvester 2012: Einbrüche in Davos und Landquart

In Landquart wurde in eine Erdgeschoßwohnung eingebrochen. Die Unbekannten ließen Bargeld und Uhren mitgehen.

In der Silvesternacht waren nicht nur Festgänger unterwegs, sondern auch Einbrecher, berichtet die Kapo Graubünden. In Landquart wurde in eine Erdgeschoßwohnung eingebrochen. Die Unbekannten ließen Bargeld und Uhren mitgehen. In Davos wurde in einen Reisecar eingebrochen. Die Diebe entwendeten einen…