Besuch der Botschafterin der USA bei der Bündner Regierung

Zinsanlage

Empfangen wurde Botschafterin Suzan G. LeVine heute im Grauen Haus in Chur von Regierungspräsident Christian Rathgeb, Regierungsrätin Barbara Janom-Steiner und Kanzleidirektor Claudio Riesen. Die Botschafterin wurde begleitet von ihrem Ehemann Eric LeVine und Raphael Vogel, Zuständiger für politische und wirtschaftliche Angelegenheiten bei der US-Botschaft.

Nach dem Austausch von Grußadressen standen ein gemeinsames Mittagessen sowie Diskussionen zu gegenseitig interessierenden Themen auf dem Programm.

Für die Bündner Regierungsdelegation bot der Besuch die Gelegenheit, die Botschafterin der Vereinigten Staaten von Amerika und ihre Begleitung noch besser mit dem Kanton Graubünden und seinen geografischen, wirtschaftlichen und politischen Verhältnissen vertraut zu machen.

Eine besondere Rolle spielte dabei das touristische Angebot.

Umgekehrt war es für die Bündner Regierungsdelegation sehr spannend, die Einschätzungen von Frau Botschafterin LeVine zur Schweiz und zu Graubünden sowie zu manchen geopolitischen Fragen in einem bewegten Umfeld zu erfahren.

Die Bündner Regierung pflegt jährlich Kontakte mit Vertretern ausländischer Staaten in der Schweiz. Diese Gespräche sind wichtige Bestandteile der Außenbeziehungen des Kantons.

Zinsanlage

1 comment for “Besuch der Botschafterin der USA bei der Bündner Regierung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.